Sie sind hier: Startseite > Beratung > Persönlich

Persönlich

Psychotherapie

für den einen ein absolutes Tabu - für den anderen ein notwendiges Übel - für wieder andere eine ganz neue Erfahrung... die Liste ist ungleich länger

Wenn die Lebensqualität eines Menschen durch Störungen im Denken, Handeln und Fühlen eingeschränkt wird, ein Leidensdruck entsteht und akutelle Ziele nicht mehr erreicht werden können - dann sind meist psychische Störungen die Ursache.

Ziel einer Therapie ist es:

1. diese Störungen zu erkennen und

2. Symptome zu heilen bzw. zu lindern

Leiden wir unter körperlichen Beschwerden dann holen wir uns was aus der Apotheke oder gehen zum Arzt. Wenn unsere Seele leidet versuchen wir auch meist über Freunde, Bücher, Familie oder andere Wege eine Hilfe zu bekommen. Nicht immer bringt das den gewünschten Erfolg. Eine Alternative kann der Therapeut sein.

Was passiert vor Ort?

Den Anfang macht ein ausführliches Anamnesegespräch in meiner Praxis. Dazu bringen Sie bitte vorhandene Befunde mit und jede Menge Zeit. In der Regel dauert dieses Gespräch 2-3 Stunden. Sie haben ausreichend Zeit um Fragen zu stellen, mich kennen zu lernen und um Ihr Problem bzw. Ihre Situation zu schilden.

Die Zusammenarbeit mit einem Therapeuten bedeutet nicht zwangsläufig, dass Menschen an einer psychischen Störung leiden. Manchmal jedoch, begleiten psychische Störungen wie z.B. Depressionen Lebenskrisen.

Während des Anamnesgespräches erstelle ich einen Befund und falls nötig eine Diagnose. Medikamente werden in der Praxis des psychotherapeutischen Heilpraktikers nicht verordnet. Dafür ist der Psychiater oder Hausarzt der richtige Ansprechpartner.

Nachdem ich Ihr Anliegen und Sie kenne, kann ich Ihnen erste Lösungsvorschläge machen und wir vereinbaren unser gemeinsames Vorgehen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für Psychiater, Psychologen und Psychotherapeuten. In diesem Fall benötigen Sie eine Überweisung Ihres Hausarztes. Die Kosten für Heilpraktiker werden in der Regel nicht übernommen sondern sind Privatleistungen und orientieren sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Für private Krankenkassen und private Zusatzversicherungen gelten die individuell vereinbarten Leistungen.

Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, hier ein kleiner Auszug aus der Gebührenordnung:

Gebühren in Anlehnung (GebüH):

    Standard Ermäßigt
19.3 Erstellen eines psychodiagnostischen Befundes 60,00 € 45,00 €
  Entspannungsverfahren (AT/PMR) in der Gruppe pro Sitzung 7,50 €  
19.1 Psychotherapie von halbstündiger Dauer 30,00 € 18,00 €
19.2 Psychotherapie von 50-90 Minuten Dauer 50,00 € 30,00 €
  Tiefenentspannung Einzelsitzung (Hypnose, Cranio, Reiki) 55,00 €  
  Entspannungsverfahren Einzelsitzung 25,00 €  


Mir ist es sehr wichtig, dass alle meine Patienten ausreichend Zeit und individuelle Hilfe bekommen. Deshalb plane ich immer großzügig Zeit ein, bilde mich ständig weiter und stehe im aktiven Austausch mit anderen Ärzten und Therapeuten. Sie profitieren davon aus erster Hand.

Um einen Termin zu vereinbaren nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen mich an unter 0172-7849103.

Beratung

per Email Persönlich

Suchen nach

Allgemein